Wir suchen eine*n Social Media Redakteur*in im Ehrenamt

Der Verein queerNB setzt sich für die sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg ein. Neben großen Projekten, wie dem Christopher-Street-Day in, realisieren wir auch kleine Events zur Stärkung der LSBTIQ*-Communitys. Dazu sind wir auch in den sozialen Medien aktiv. Uns folgen über 650 Personen auf Facebook, über 1.000 Personen auf Instagram und 150 Personen auf Twitter.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Social Media Redakteur*in im Ehrenamt.

Aufgaben
Deine Kernaufgabe wird es sein, alle für queerNB relevanten Themen zu LSBTIQ* in Neubrandenburg in den Social-Media-Kanälen öffentlichkeitswirksam zu kommunizieren. Dazu zählen vor allem:

  • eigenständige Betreuung unserer Social-Media-Kanäle
  • Content-Erstellung und -recherche sowie Community Management
  • Ausbau der Reichweite unserer Social-Media-Kanäle
  • Absprache mit dem Vorstand über geplante Vereinsaktivitäten

Voraussetzungen

  • Bezug zu LSBTIQ* in Neubrandenburg
  • sehr gute Kenntnisse über soziale Medien (Facebook, Instagram und Twitter)
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Zeitaufwand

  • 2 bis 3 Stunden pro Woche bei freier Zeiteinteilung

Gründe für dieses Ehrenamt

  • du erreichst mehrere hunderte bis tausende Menschen
  • du setzt dich für mehr Sichtbarkeit von LSBTIQ* in Neubrandenburg ein
  • du sammelst Erfahrungen im Bereich Social-Media und Vereinsarbeit
  • du erweiterst dein Netzwerk in den LSBTIQ*-Communitys des Landes

Jetzt bewerben!

Bitte sende eine Kurzbewerbung (Motivation, Angaben zur Person) per E-Mail an info@queernb.de.

Bitte beachte : Mit der Zusendung deiner Bewerbung erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens speichern und nutzen dürfen. Für weitere Auskünfte stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap