Seminar | Richtig gendern in Wort und Schrift

externe Veranstaltung

Es gibt Menschen, die sich nicht den Geschlechterkategorien männlich und weiblich zuordnen können oder wollen. Sprache bestimmt unser aller Denken sowie unser Bewusstsein und sie schafft Realitäten. Durch einen sensiblen Sprachgebrauch tragen wir aktiv zur Gleichberechtigung aller Geschlechter und zu einer wertschätzenden Ansprache bei. Sprache bildet gesellschaftliche Strukturen ab und ist wandelbar. Deswegen möchten wir mit dieser Fortbildung Menschen anregen, eine geschlechtersensible bzw. -gerechte Sprache in Wort und Schrift zu benutzen, welche alle Menschen auch jenseits der Zweigeschlechtlichkeit einschließt und adressiert.

Referent*in: René_ Hornstein
(Diplom-Psycholog*in)

Datum: 12.10.2019
Dauer: 10:00 – 16:00 Uhr
Ort: Zeughausstraße 31 / 23966 Wismar
TN-Beitrag: 20,00 €

Verbindliche Anmeldungen bitte an:

LSVD Landesverband LSBTI* in Mecklenburg-Vorpommern Gaymeinsam e.V. (Zeughausstraße 31 | 23966 Wismar)
Mail: info@gaymeinsam-mv.de | Tel.: 0385 / 55 75 54

Share via
Copy link