Termine

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die bevorstehenden queeren Veranstaltungen in Neubrandenburg. Einige dieser Veranstaltungen sind noch in Planung. Konkrete Zeiten und Orte werden dann später bekanntgegeben.

Hinweis: queerNB ist nicht Veranstalter aller genannten Veranstaltungen. Sollte es Fragen geben, stehe wir dennoch gerne als Ansprechperson zur Verfügung und leiten Anfragen gegebenenfalls weiter.

  • Mo
    08
    Apr
    2019
    Sa
    13
    Apr
    2019
    HKB

    http://queernb.de/gespraechspartnerinnen-gesucht-laden-der-un-erhoerten-geschichten/

  • Di
    09
    Apr
    2019
    20:00

    Veranstalter: KinoKombinat der Hochschule Neubrandenburg
    Hier geht’s zur Veranstaltungsankündigung auf Facebook.

  • Mi
    10
    Apr
    2019
    18:00Hochschule Neubrandenburg, Raum 3.17

    Veranstalter: Bündnis Neubrandenburg bleibt bunt

  • Sa
    13
    Apr
    2019
    22:00An der Hochstraße 4, 17036 Neubrandenburg

    Veranstalter: Scala Bowling

  • Di
    16
    Apr
    2019
    20:00Hochschule Neubrandenburg

    Veranstalter: KinoKombinat der Hochschule Neubrandenburg
    Hier geht’s zur Veranstaltungsankündigung auf Facebook.

  • Do
    18
    Apr
    2019
    18 UhrTilly-Schanzen-Str. 17, Raum 404

    Wir laden zum offenen Organisationstreffen für den diesjährigen CSD ein. Das Treffen ist offen für alle, die sich den LSBTIQ*-Communitys zugehörig fühlen und mitarbeiten möchten. Niemand muss Mitglied sein, um mitmachen und mitbestimmen zu können. Wir freuen uns auf euch und auf eine bunte Organisationszeit!

    Für das Treffen dürfen wir die Räumen der INITIATIVE ROSA-LILA nutzen. Vielen Dank dafür!

  • Fr
    26
    Apr
    2019
    18:00Tilly-Schanzen-Str. 17, Neubrandenburg

    Veranstalter: INITIATIVE ROSA-LILA & QueerFilmFest Rostock
    Das QueerFilmFest Rostock zeigt Kurzfilme in den Räumen der INITIATIVE ROSA-LILA (Tilly-Schanzen-Str. 17, Neubrandenburg).

  • Fr
    26
    Apr
    2019
    20:00Torcafé im Friedländer Tor

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Ab 20 Uhr haben wir einen Tisch im Torcafé reserviert.

  • Mi
    01
    Mai
    2019
    10:00Markplatz, Neubrandenburg
  • Fr
    10
    Mai
    2019
    16:00Markplatz, Neubrandenburg

    externe Veranstaltung

    Im Gedenken an die schrecklichen Geschehnisse vor 76 Jahren werden Ausschnitte aus Werken verschiedener, damals betroffener, Autor*innen gelesen. Zu den Vorlesenden gehört auch Marcel Spittel, Vorsitzender des queerNB e. V.. Er wird aus einem Werk von Magnus Hirschfeld lesen.

    Facebook-Seite

  • Fr
    10
    Mai
    2019
    18 UhrTilly-Schanzen-Str. 17, Raum 404

    Wir laden zum Organisationstreffen für den diesjährigen CSD ein. Das Treffen ist offen für alle, die sich den LSBTIQ*-Communitys zugehörig fühlen und mitarbeiten möchten. Niemand muss Mitglied im Verein sein, um mitmachen und mitbestimmen zu können. Wir freuen uns auf Euch und auf eine bunte Organisationszeit!

    Für das Treffen dürfen wir die Räumen der INITIATIVE ROSA-LILA nutzen. Vielen Dank dafür!

  • Sa
    11
    Mai
    2019
    9:00Freizeitsportanlage "An der Rennbahn"

    Veranstalter: Quartiersmanagement Neubrandenburg
    Am 11. Mai findet der Nordstadt Cup „Fußball fairbindet“ statt. Dazu werden Freizeitteams mit 6 Spieler*innen (+ 1 bis 2 Ersatzspieler*innen) gesucht. Wer hat Lust in einem „queeren Team“ mitzuspielen? Für alle Fußballmuffel: Es geht weniger um die sportliche Leistung als um den olympischen Gedanken (Dabeisein ist alles)!
    Weitere Infos zur Veranstaltung: http://quartiersmanagement-neubrandenburg.de/akteure/tag-der-staedtebaufoerderung-2/?fbclid=IwAR2wE_N7teo21riuSy9aUZ5KgtgiJHdG2046APqeoX2Zn2zrbRbUpqvveuo

  • So
    12
    Mai
    2019
    18:30Live auf Facebook

    WILMA Exclusiv ist die etwas andere Talkshow in Mecklenburg-Vorpommern. Die Rostocker Drag Queen WILMA plaudert mit ihren queeren Gästen über Gott und die Welt. Dabei gibt es neben interessanten Gesprächen viel Spaß, Sekt und leckeres Essen. Am 12. Mai, ab 18:30 Uhr wird unser Vorsitzender Marcel in der Show unter anderem über den Neubrandenburger CSD berichten und den queerNB e. V. vorstellen. Die Show wird als Live-Video auf Facebook ausgestrahlt. Über den Live-Chat können alle Zuschauer*innen Fragen stellen und Kommentare abgeben.

    Facebook-Seite von Wilma Bondasch

    Facebook-Seite der Veranstaltung

  • Mo
    13
    Mai
    2019
    Mo
    22
    Jul
    2019
    Hochschule Neubrandenburg

    Veranstalter: Lola für Demokratie in MV
    Die Wander-Ausstellung erzählt Lebensgeschichten aus Mecklenburg-Vorpommern, von der Kaiserzeit bis in die Gegenwart, aus lesbischen, schwulen und trans* Perspektiven.

  • Mo
    13
    Mai
    2019
    16:00Hochschule Neubrandenburg, Foyer

    externe Veranstaltung

    Nach Grußworten des Oberbürgermeisters Silvio Witt, des Rektors der Hochschule Prof. Gerd Teschke und der Prof.in für Sozialarbeitswissenschaft Claudia Steckelberg gibt es eine thematische Einführung in die Ausstellung und lokale Initiativen stellen sich vor. Im Anschluss laden wir zum gemeinsamen Austausch beim Buffet und zu einer kurzen Führung durch die Ausstellung ein.

  • Di
    14
    Mai
    2019
    12:00Hochschule Neubrandenburg, Foyer

    externe Veranstaltung

    Das Mittagsformat der denkBar hat sich mittlerweile als Kommunikationsforum für Gleichstellungsthemen an der Hochschule etabliert. Hier können Mitglieder aller Statusgruppen der Hochschule bei einem kleinen Mittagsimbiss miteinander ins Gespräch kommen. Einen Tag nach der Eröffnungsveranstaltung führen Prof.in Claudia Steckelberg und Jenny Linek interessierte Personen durch die Ausstellung, erläutern die Konzeption und präsentieren Hintergrundgeschichten zu einzelnen Exponaten.

  • Do
    16
    Mai
    2019
    Fr
    17
    Mai
    2019
    20:00Neubrandenburg, Latücht

    externe Veranstaltung

    Meredith und André sind scheinbar glücklich verheiratet. Sie haben sich eingerichtet in einem gutbürgerlichen, abgesicherten Alltag mit Familie. Meredith ist mit den Vorbereitungen für den 35. Hochzeitstag beschäftigt, als sie durch eine Routineuntersuchung beim Arzt herausfindet, dass sie HIV-positiv ist. Da sie keine Seitensprünge hatte, kommt lediglich Ehemann André als Überträger in Frage.

    Deutschland/Schweiz 2018, Regie: Christine Reponde, Länge: 80 Minuten

    Link zum Trailer

    Link zum Veranstalter (Latücht)

  • Fr
    17
    Mai
    2019
    16:00Markplatz, Neubrandenburg

    Flashmob und Regenbogenstand auf dem Marktplatz Neubrandenburg. Weitere Informationen hier.

  • Sa
    18
    Mai
    2019
    9:00Neubrandenburg, Yachthafen

    externe Veranstaltung

    Gute Gelegenheit zum Frühjahrsputz und Entrümpeln! Der Freie Fanfarenzug Neubrandenburg Stadt 1980 e.V. organisiert einen Flohmarkt von Privat für Privat. Wir, der queerNB e.V., werden mit einem Stand vor Ort sein. Die Hälfte unserer Erlöse geht an die Leukämie Stiftung, die andere Hälfte an den CSD Neubrandenburg. Für den Flohmarkt suchen wir noch dringend Verkaufsware. Bringe diese am besten am 18. Mai ab 8 Uhr zu unserem Stand. Nicht verkaufte Ware kannst Du natürlich gerne wieder zurückbekommen.

    Termin ist am 18.05.2019 in der Zeit von 9-16 Uhr auf dem Gelände das Yachthafens in Neubrandenburg, Augustastr. 7. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

    Möchtest Du Dich beteiligen? Dann schreibe uns am besten gleich eine Nachricht!

     

  • Di
    21
    Mai
    2019
    17:30Hochschule Neubrandenburg, Theaterlabor

    externe Veranstaltung

    Wie gewaltig ist Sprache? Und bringt es etwas Sprache zu verändern? Was hat Sprache mit Gewalt zu tun und geht es, sich diskriminierungsfrei auszudrücken? Spielt Sprache überhaupt eine Rolle oder muss nicht erst die Realität sich verändern? In dem Vortrag mit aktiven Anteilen werden diese Fragen aufgegriffen und behandelt. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen wird diskutiert, welche Rolle Sprache in der Welt und für einen respektvollen Umgang miteinander spielen kann.

  • Mi
    22
    Mai
    2019
    19:00Neubrandenburg, Latücht

    externer Veranstalter

    "A ist eine Art Geist oder Seele auf Wanderschaft. Jeden Morgen erwacht A in einem neuen Körper und lebt einen Tag im Leben dieses anderen, bevor ein neuer Wechsel stattfindet. Das Zurückkehren zu einem bereits benutzten Körper ist nicht möglich, die Kontrolle darüber, wo es als Nächstes hingeht, ebenso wenig. Rhiannon ist etwas schüchtern, kreuzt aber mehrfach den Weg des Körperspringers. Als er ihr sein Geheimnis offenbart, will sie dieses Mysterium zunächst nicht wahrhaben, doch je besser die beiden sich mit jeder neuen Begegnung kennenlernen, desto mehr verliebt die Jugendliche sich in ihr Gegenüber – egal, in welchem Körper er/sie gerade steckt." (Quelle: Latücht)

    USA 2018 , Regie: Michael Sucsy, Länge: 98 Minuten, FBW besonders wertvoll

    Link zum Trailer

    Link zum Veranstalter (Latücht)

  • Fr
    24
    Mai
    2019
    So
    26
    Mai
    2019
    17255 Wustrow OT Drosedow

    externer Veranstalter

    Beim Rainbow-Camping-Weekend auf dem FKK Campingplatz am Rätzsee kannst Du nackt baden, über den See paddeln, den Grill aufstellen, wandern und Rad fahren, nette Leute kennenlernen oder einfach die Seele baumeln lassen, abends zusammen am Lagerfeuer sitzen und in die Sterne gucken. Weitere Infos: https://www.raetzsee.de/2019/02/11/rainbow-camping-weekend-2019/

  • Mo
    27
    Mai
    2019
    18 UhrTilly-Schanzen-Str. 17, Raum 404

    Wir laden zum Organisationstreffen für den diesjährigen CSD ein. Das Treffen ist offen für alle, die sich den LSBTIQ*-Communitys zugehörig fühlen und mitarbeiten möchten. Niemand muss Mitglied im Verein sein, um mitmachen und mitbestimmen zu können. Wir freuen uns auf Euch und auf eine bunte Organisationszeit!

    Für das Treffen dürfen wir die Räumen der INITIATIVE ROSA-LILA nutzen. Vielen Dank dafür!

  • Di
    28
    Mai
    2019
    18:00Hochschule Neubrandenburg, Raum 3.17

    externe Veranstaltung

    Weitere Infos hier.

     

  • Fr
    31
    Mai
    2019
    20:00Torcafé im Friedländer Tor

    Im Rahmen des Norddeutschen Bücherfrühlings stellen lesbische und schwule Neubrandenburger*innen ihre Lieblingsbücher vor. Dabei geht es unter anderem um Coming-Out, Liebe und ein Anderssein, was oftmals auch ganz normal ist. Im Anschluss freuen wir uns über einen lebhaften Austausch über Ihre queeren Lese- und Lebensgeschichten. Bringen Sie gerne Ihre Bücher mit!
    Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten

  • Fr
    31
    Mai
    2019
    22:00Torcafé im Friedländer Tor

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Ab 20 Uhr haben wir einen Tisch im Torcafé reserviert. Aufgrund einer anderen Veranstaltung beginnt der Stammtisch am 31. Mai erst um 22 Uhr.

  • Fr
    07
    Jun
    2019
    Mo
    10
    Jun
    2019
    Köln

    externe Veranstaltung

    Nähere Infos in unseren Meldungen.

  • Sa
    08
    Jun
    2019
    Neubrandenburg

    Veranstalter: extern
    Demorave durch Neubrandenburg

  • Sa
    15
    Jun
    2019
    9:00Stadthafen Waren (Müritz)

    Erstmals werden wir mit dem Regenbogenstand die Stadtgrenzen Neubrandenburgs verlassen! Der Regenbogenstand bietet queeren Akteur*innen die Möglichkeit, sich bei öffentlichen Veranstaltungen gemeinsam unter einem Dach zu präsentieren. Das ist vor allem für die vielen kleinen Aktiven von Vorteil, für die die mehrstündige Betreuung eines eigenen Stands zu aufwendig ist. Wir setzen uns damit für mehr Sichtbarkeit queeren Lebens ein.

    Weitere Informationen zum Lauf für Gleichberechtigung gibt es unter folgendem Link: https://www.facebook.com/events/1249449491859391/

  • Di
    18
    Jun
    2019
    19:00SKBZ im Wiekhaus 18

    externe Veranstaltung

    „Nicht nur Mütter waren schwanger“ vereint persönlich geschilderte Erfahrungen mit Schwangerschaft, die im gesamtgesellschaftlichen Diskurs oft überhört werden: Es geht um unerfüllte und lesbische Kinderwünsche, um trans*männliche oder altersuntypische Schwangerschaften, genauso wie um Abtreibung und Fehlgeburt, Repro-Medizin, Pränataldiagnostik und vieles mehr. Es geht um Offenheit und die Selbstbestimmung im Umgang mit Kinderwünschen, Schwangerschaft und Eltern-Sein. Eine Lesung der Herausgeberin Alisa Tretau und der Autorin Johanna Montanari.

  • Di
    18
    Jun
    2019
    20:00Hochschule Neubrandenburg

    Veranstalter: KinoKombinat der Hochschule Neubrandenburg
    Hier geht’s zur Veranstaltungsankündigung auf Facebook.

  • Do
    20
    Jun
    2019
    18 UhrTilly-Schanzen-Str. 17, Raum 404

    Wir laden zum Organisationstreffen für den diesjährigen CSD ein. Das Treffen ist offen für alle, die sich den LSBTIQ*-Communitys zugehörig fühlen und mitarbeiten möchten. Niemand muss Mitglied im Verein sein, um mitmachen und mitbestimmen zu können. Wir freuen uns auf Euch und auf eine bunte Organisationszeit!

    Für das Treffen dürfen wir die Räumen der INITIATIVE ROSA-LILA nutzen. Vielen Dank dafür!

  • Di
    25
    Jun
    2019
    17:30Hochschule Neubrandenburg, Foyer

    externe Veranstaltung

    1984 enthüllten die Homosexuellen Initiativen Österreichs in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen das weltweit erste Gedenkzeichen für die homosexuellen NS-Opfer. Dessen Inschrift „totgeschlagen, totgeschwiegen“ prangerte das anhaltende Schweigen über die nationalsozialistische Homosexuellenverfolgung an. Nahezu ein Vierteljahrhundert später wurde in Berlin das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen an die Öffentlichkeit übergeben; seine Errichtung hat der Deutsche Bundestag beschlossen. Diese Meilensteine des Gedenkens sind zugleich Wegmarken der homosexuellen Emanzipationsbewegungen. Wie der Vortrag zeigt, ist das bewegungspolitische Bemühen, die nationalsozialistische Homosexuellenverfolgung sichtbar zu machen, eng verbunden mit dem Streben nach gesellschaftlicher Anerkennung in der Gegenwart.

  • Di
    25
    Jun
    2019
    17:30Hochschule Neubrandenburg

    externe Veranstaltung

    "1984 enthüllten die Homosexuellen Initiativen Österreichs in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen das weltweit erste Gedenkzeichen für die homosexuellen NS-Opfer. Dessen Inschrift „totgeschlagen, totgeschwiegen“ prangerte das anhaltende Schweigen über die nationalsozialistische Homosexuellenverfolgung an. Nahezu ein Vierteljahrhundert später wurde in Berlin das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen an die Öffentlichkeit übergeben; seine Errichtung hat der Deutsche Bundestag beschlossen. Diese Meilensteine des Gedenkens sind zugleich Wegmarken der homosexuellen Emanzipationsbewegungen. Wie der Vortrag zeigt, ist das bewegungspolitische Bemühen, die nationalsozialistische Homosexuellenverfolgung sichtbar zu machen, eng verbunden mit dem Streben nach gesellschaftlicher Anerkennung in der Gegenwart.

    Ein Vortrag von Dr. Corinna Tomberger.

    Diese Veranstaltung ist Teil des Begleitprogrammes der Ausstellung ,,WIR* HIER! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust.'' Der Eintritt zu allen Veranstaltungen sowie zu der Ausstellung ist kostenlos." (Quelle: Ankündigungstext Facebook)

  • Fr
    28
    Jun
    2019
    17 UhrTilly-Schanzen-Str. 17, Raum 404

    Wir laden zum Organisationstreffen für den diesjährigen CSD ein. Das Treffen ist offen für alle, die sich den LSBTIQ*-Communitys zugehörig fühlen und mitarbeiten möchten. Niemand muss Mitglied im Verein sein, um mitmachen und mitbestimmen zu können. Wir freuen uns auf Euch und auf eine bunte Organisationszeit!

    Für das Treffen dürfen wir die Räumen der INITIATIVE ROSA-LILA nutzen. Vielen Dank dafür!

  • Fr
    28
    Jun
    2019
    20:00Torcafé im Friedländer Tor

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Ab 20 Uhr haben wir einen Tisch im Torcafé reserviert.

  • Sa
    13
    Jul
    2019
  • Fr
    26
    Jul
    2019
    17 UhrTilly-Schanzen-Str. 17, Raum 404

    Wir laden zum Organisationstreffen für den diesjährigen CSD ein. Das Treffen ist offen für alle, die sich den LSBTIQ*-Communitys zugehörig fühlen und mitarbeiten möchten. Niemand muss Mitglied im Verein sein, um mitmachen und mitbestimmen zu können. Wir freuen uns auf Euch und auf eine bunte Organisationszeit!

    Für das Treffen dürfen wir die Räumen der INITIATIVE ROSA-LILA nutzen. Vielen Dank dafür!

  • Fr
    26
    Jul
    2019
    20:00Torcafé im Friedländer Tor

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Ab 20 Uhr haben wir einen Tisch im Torcafé reserviert.

  • So
    18
    Aug
    2019
    Sa
    24
    Aug
    2019
  • Mi
    21
    Aug
    2019
    10:00Details anzeigen Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern

    externe Veranstaltung

    Zu dem Workshop und Austausch wurden die Landräte, Oberbürgermeister, der Städte- und Gemeindetag M-V e. V., die Geschäftsstelle LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Mecklenburg-Vorpommern e. V. sowie die außerministerielle Planungsgruppe Landesaktionsplan Vielfalt eingeladen.

  • Sa
    24
    Aug
    2019
    Neubrandenburg

    Mehr Infos: CSD

  • Sa
    24
    Aug
    2019
  • Fr
    30
    Aug
    2019
    19:00Kulturpark, Neubrandenburg

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Wir nutzen das schöne Wetter im August und treffen uns ab 19 Uhr im Kulturpark zum Picknick.

  • Sa
    31
    Aug
    2019
    10:00Neubrandenburg, Friedländer Tor
  • Sa
    21
    Sep
    2019
    So
    22
    Sep
    2019
  • So
    22
    Sep
    2019
    So
    29
    Sep
    2019
  • Fr
    27
    Sep
    2019
    20:00Torcafé im Friedländer Tor

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Ab 20 Uhr haben wir einen Tisch im Torcafé reserviert. Aufgrund einer anderen Veranstaltung beginnt der Stammtisch am 31. Mai erst um 22 Uhr.

  • Fr
    25
    Okt
    2019
    20:00Torcafé im Friedländer Tor

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Ab 20 Uhr haben wir einen Tisch im Torcafé reserviert. Aufgrund einer anderen Veranstaltung beginnt der Stammtisch am 31. Mai erst um 22 Uhr.

  • Fr
    29
    Nov
    2019
    20:00Torcafé im Friedländer Tor

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Ab 20 Uhr haben wir einen Tisch im Torcafé reserviert. Aufgrund einer anderen Veranstaltung beginnt der Stammtisch am 31. Mai erst um 22 Uhr.

  • So
    01
    Dez
    2019
  • Fr
    27
    Dez
    2019
    20:00Torcafé im Friedländer Tor

    Der queere Stammtisch ist ein offenes und geselliges Treffen für alle Queers & Freund*innen. Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat. Ab 20 Uhr haben wir einen Tisch im Torcafé reserviert. Aufgrund einer anderen Veranstaltung beginnt der Stammtisch am 31. Mai erst um 22 Uhr.