Transgender Day of Remembrance

Nicht nur am heutigen Transgender Day of Remembrance steht für uns die Transflagge selbstverständlich neben der Regenbogenflagge der Schwulen- und Lesbenbewegung. Trans*Personen haben es in Mecklenburg-Vorpommern ungleich schwerer als bspw. Schwule und Lesben. Reaktionen des sozialen Umfelds, medizinische Behandlungen und der Kampf um die rechtliche Anerkennung geben Trans*Personen noch viel zu oft das Gefühl Menschen zweiter Klasse zu sein. Daher engagieren wir uns für die Gleichberechtigung und Akzeptanz gegenüber jeder geschlechtlichen Identität!