IWWIT spricht am IDAHOBIT mit Drag-Größen über
Ausgrenzung von Menschen mit HIV in unserer
Community

2021 zeigte die Studie „positive stimmen 2.0“ wie es Menschen mit HIV in Deutschland geht. Das Ergebnis: Für viele Menschen mit HIV ist nicht das Virus das Problem, sondern Ablehnung, Ausgrenzung und Diskriminierung. Auch in der schwulen Community! Am 17. Mai veranstaltet ICH WEISS WAS ICH TU (IWWIT) mit den bekannten Drag Queens Jurassica Parka und Margot Schlönzke zwei unterhaltsame Online-Stream-Events auf YouTube und Facebook, um diese Herausforderungen näher zu beleuchten und mit der Community ins Gespräch zu kommen!

In der Studie „positive stimmen 2.0“ berichtet eine befragte Person: „Das war bei einem Date im Restaurant. Wir haben uns kennengelernt und irgendwann habe ich von meinem HIV-Status erzählt. Und dann ist er einfach aufgestanden und abgehauen. Und ich sitze da und fühle mich schmutzig und wertlos – wie Müll.“

Seit 2008 ist ICH WEISS WAS ICH TU (IWWIT) als bundesweite Präventionskampagne der Deutschen Aidshilfe ein fester und verlässlicher Partner der schwulen Community. Authentische Bilder von Menschen mit HIV waren schon immer Teil dieser Kampagne. Als die Ergebnisse der Studie „positive stimmen 2.0“ veröffentlicht wurden, war deswegen schnell klar: Diese Ergebnisse müssen zusammen mit dem Kampf gegen Diskriminierung, Ablehnung und Ausgrenzung von Menschen mit HIV in die Community getragen werden. Und das ist genau der richtige Anlass für uns, am 17. Mai 2022, dem Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*feindlichkeit (IDAHOBIT), darüber zu sprechen.

Community-Talk mit Jurassica Parka

Um 20:00 Uhr geht es auf YouTube und Facebook los mit „Paillette geht immer !SPEZIAL! Der Community-Talk zum Leben mit HIV – #positivestimmen“. In dem ca. einstündigen Online-Stream-Event diskutiert die bekannte Berliner Drag Queen Jurassica Parka mit ausgewählten Gäst*innen die Bedeutung der Studie „positive stimmen 2.0“.

Call-in-Show mit Margot Schlönzke

Um 22:00 Uhr geht es dann weiter mit „RUF! UNS! AN! !SPEZIAL! Die Call-in-Show zum Leben mit HIV – #positivestimmen“ mit der selbstbezeichneten „Polittunte“ Margot Schlönzke. Unter der Nummer 0170 / 74 47 008 kann jede*r live in die Sendung anrufen und Fragen stellen, über eigene Erfahrungen berichten, und mitdiskutieren. Denn IWWIT findet: Das Thema geht uns alle an – egal ob positiv, negativ oder ungetestet!

Livestreams am Dienstag, 17. Mai 2022, 20:00 bis 23:00 Uhr

IWWIT: fb.com/ICH.WEISS.WAS.ICH.TU

Jurassica Parka: fb.com/jurassicaparka; youtube.com/JurassicaParkaBerlin

Margot Schlönzke: fb.com/SchloenzkeMargot

Text/Bild: Deutsche Aidshilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap