Demo: Vielfalt in den Haushalt

Am 23. Oktober 2019 tagt der Haushaltsausschuss im Schweriner Landtag. Diese Gelegenheit wollen wir, die queeren Menschen und Initiativen nutzen, um gemeinsam für eine solide Finanzierung im Bereich Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Mecklenburg-Vorpommern zu demonstrieren. Kern unserer Forderungen ist ein permanenter Haushaltstitel ab 2020 mit einem umfassenden Budget für LSBTIQ*-Projekte, -Initiativen, -Vereine und -Beratungsstellen in ganz Mecklenburg-Vorpommern.

Also holt Eure prächtigsten Flaggen und bunten Pappschilder aus dem Schrank, bügelt Eure Einhornkostüme und demonstriert mit uns am 23. Oktober um 8 Uhr vor dem Schweriner Landtag!