MeldungTermin

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

aktualisiert am 15.03.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie sagt auch der Verein queerNB e. V. vorerst alle seine Veranstaltungen bis zum 19. April ab. Dies betrifft folgende Termine:

  • 19. März, 18 Uhr: Offenes Treffen der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Christopher-Street-Day
  • 27. März, 20 Uhr: Queerer Stammtisch
  • 28. März, 19 Uhr: Film und Gespräch „Ich bin Anastasia“
  • 4. April, 10 Uhr: Teilnahme an der EhrenamtMesse Neubrandenburg

Bereits am Dienstag dieser Woche erklärten außerdem die queeren Aktivist*innen aus Neubrandenburgs polnischer Partnerstadt Koszalin die Absage des dort für den 4. April geplanten Marsz Równości (Marsch für Gleichberechtigung, wie die Christopher-Street-Days in Deutschland).

Share via
Copy link