Save the Date – CSD Schwerin 2022

Der 16. Christopher Street Day in Schwerin wird am 25. Juni 2022 stattfinden. In diesem Jahr stehen Bildung und Aufklärung im Fokus des CSDs in Schwerin.

„Nur durch eine altersgerechte und offene Aufklärung können Vorurteile und Ängste gegenüber queeren Menschen in der Gesellschaft abgebaut werden. Auch wenn die Gesetzte und Verordnungen immer mehr Gleichstellung von queeren Menschen einfordern, müssen diese Veränderungen auch in den Köpfen der Menschen ankommen. Aufklärung ist dabei ein enorm wichtiger Schritt gegen Queerfeindlichkeit. Wir setzen uns auch in diesem Jahr für eine bunte, offene und vielfältige Gesellschaft ein, denn kein Mensch sollte auf Grund seines Geschlechtes, seiner geschlechtlichen oder sexuellen Identität, seiner Hautfarbe, seiner Religion, seiner Herkunft oder auf Grund einer Behinderung diskriminiert und ausgegrenzt werden“, heißt es in einer Mitteilung des CSD Schwerin.

Die Demo beginnt um 14 Uhr und wird etwa zwei Stunden durch die Schweriner Innenstadt führen. Im Anschluss findet bis 20 Uhr ein queeres Straßenfest mit infoständen und Bühnenprogramm statt.

Mit Blick auf die Corona-Pandemie teilen die Organisator*innen des CSD Schwerin außerdem mit: „Zurzeit befinden wir uns bezüglich der Demo und des Straßenfestes noch in Abstimmung mit den zuständigen Ämtern und Behörden. Wir hoffen, dass wir im Sommer eine bessere Situation vorfinden, sodass wir ohne schlechtes Gewissen eine solche Veranstaltung sicher durchführen können. Wir werden unser Konzept dahingehend immer wieder den aktuellen Entwicklungen anpassen. Die Gesundheit unserer Gäste ist uns hier besonders wichtig. Sollten wir das Straßenfest und/oder die Demo nicht sicher durchführen können, behalten wir uns die Möglichkeit offen die Veranstaltungen abzusagen.“

Text: PM CSD Schwerin/queerNB | Foto: queerNB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap